Landvorteil ist Treiber von Innovation im ländlichen Raum, damit wir die Region Herzogtum Lauenburg und Landkreis Ludwigslust-Parchim enkeltauglich machen und aktiv unsere Zukunft gestalten.

Wir sind überzeugt, dass Ländlichkeit Innovation bedingt: Gemeinsam wollen wir deshalb entsprechende Potenziale identifizieren und Projekte entwickeln, die zu einem nachhaltigen Strukturwandel beitragen.

Unsere Region umfasst den Kreis Herzogtum Lauenburg und den Landkreis Ludwigslust-Parchim. Sie wird begrenzt im Norden durch die Groß- und Universitätsstadt Lübeck, im Süden durch die Elbe mit den Städten Geesthacht und Lauenburg, im Osten durch den Tourismusstandort Plau am See und erstreckt sich im Westen bis an die Stadtgrenze Hamburgs.

Wir begreifen unsere „Ländlichkeit“ als positiven Standortfaktor. Sie wirkt bei diversen Innovationen als Grundimpuls und erfordert es deshalb, genauer betrachtet zu werden, um diese Vorteile zu erschließen.

Konkret geht es bei „Landvorteil“ um die Entwicklung und den Aufbau ländlicher Innovations-Ökosysteme, die verstärkt die Ansiedlung und Verdichtung von Unternehmen für einen ausgewogenen Branchenmix und Wirtschaftswachstum ermöglichen, gleichermaßen regionale Wertschöpfungskreisläufe stärken sowie innovative Lösungen für die Daseinsvorsorge entwickeln und Arbeitsplätze schaffen. 

Generationsübergreifend stärken wir so die Lebensqualität in der Region.

Innovative Verwaltung

Die Verwaltung ist Möglichmacherin für viele Innovationen im ländlichen Raum und damit selbst Innovationsakteurin. In unserer Landvorteil-Region möchten wir sowohl mit Vertreter:innen auf Landkreisebene, als auch kommunaler Ebene zusammenarbeiten. Wir möchten die Mitarbeitenden der Verwaltung befähigen nutzerzentrierte Dienstleistungen zu entwickeln und eine Innovationskultur mit Experimentierräumen für die Mitarbeitenden fördern und stärken. Darüber hinaus soll eine breite Repräsentanz auch von Kindern und Jugendlichen in der kommunalen Politik sichergestellt werden.

Kreativ- und Innovationsorte

Kreativ- und Innovationsorte sind Dreh- und Angelpunkte für Innovation in ländlichen Räumen. Sie sind wichtige Anziehungspunkte für die Stadt-Land-Integration und fördern das Gemeinschaftsgefühl der bestehenden Landbevölkerung. Wir möchten die Menschen die hinter diesen Orten stehen befähigen und dabei helfen, dass noch mehr dieser Orte entstehen können. Durch Pop-up- und Festivalformate können gesellschaftliche Themen wie z. B. die Wiederbelebung der Ortskerne beleuchtet werden. Neben den physischen Orten, entstehen dabei auch virtuelle Begegnungen und neue Netzwerke.

Ländliche Gründungen und Projekt-initiativen

Gründungen und Projektinitiativen in ländlichen Räumen entstehen durch engagierte Menschen und kokreative Initiativen. Wir möchten diese Individuen und Initiativen bei ihren Ideen unterstützen und viele weitere Menschen für das Thema Gründung begeistern. Dabei muss es sich nicht nur um die klassische Unternehmensgründung handeln. Durch niedrigschwellige Formate hat jede/r die Chance das Thema Gründung für sich kennenzulernen und zu explorieren und selbst eigene Ideen zu entwickeln. Besonders aussichtsreiche Ideen werden eng von uns begleitet und gefördert. Mithilfe von Expert:innen wie z. B. Anwälten, Steuerberater:innen oder Produktdesigner:innen aus der Region wollen wir zudem Unternehmer:innen direkt nach der Gründungsphase ganz praktische Hilfestellung leisten.

Ziel der Workshops war es, Feedback zu Projektideen für das WIR-Bündnis einzuholen und neue Bündnispartner:innen für “Landvorteil” zu gewinnen. In den 3-stündigen Workshops wurden die Projektideen den Teilnehmenden vorgestellt. Teilnehmer:innen hatten die Möglichkeit Feedback zu geben und die Ideen weiter zu entwickeln. Dabei wurden v.a. Herausforderungen und Chancen der jeweiligen Projekte diskutiert. Am Ende hatten die Expert:innen die Möglichkeit ihre eigenen Ideen einzubringen und ihre Vision für eine enkeltaugliche Zukunftsregion mit dem Bündnis zu teilen.

Workshop “Innovative Verwaltung”, 17. März 2021
Workshop “Kreativ- und Innovationsorte”, 24. März 2021
Workshop “Ländliche Gründungen und Projektinitiativen”, 31. März 2021

Haben Sie Fragen zum Projekt oder sind Sie in unserer WIR-Region aktiv und möchten gerne mit uns in Kontakt treten? Dann schreiben Sie uns über dieses Formular oder senden Sie einfach eine E-Mail an hallo@landvorteil.org.

10 + 14 =